Der neue PW-CE-Motor und die EX-500-Batterie sorgen für die natürlichste und angenehmste Fahrt

Als Erfinder des EPAC (Electrically Power Assisted Cycle) ist Yamaha führend bei der Entwicklung innovativer neuer Technologien, die dazu beitragen, das E-Bike zur wichtigsten Kraft in der urbanen Mobilität der Zukunft zu machen.

Viele der bekanntesten E-Bike-Marken von heute greifen auf Antriebseinheiten und Batterien von Yamaha als Originalausstattung zurück. In den letzten Jahren ist in diesem wichtigen Geschäftsbereich von Yamaha ein deutliches und nachhaltiges Wachstum zu verzeichnen.

Um den europäischen Fahrradherstellern in einem schnell wachsenden Markt einen noch schnelleren und flexibleren Service zu bieten, hat Yamaha Motor Co., Ltd. (YMC) in Japan die Verantwortung für den Vertrieb seiner OEM-E-Bike-Systeme ab dem 1. Juli 2020 an Yamaha Motor Europe (YME) übertragen. Von seinem europäischen Hauptsitz in Schiphol-Rijk, Niederlande, aus ermöglicht die Nähe von YME zu seinen europäischen Kunden dem Unternehmen einen noch wettbewerbsfähigeren und effizienteren Service, von dem Hersteller, Händler und Endnutzer gleichermaßen profitieren.

Warnung: Keine Bilder im angegeben Ordner vorhanden. Bitte Pfad kontrollieren!

Debug: angegebener Pfad - https://www.xn--meine-fahrrder-gib.de/images/images/news/yamaha_pwcemotor_ex500batterie

Eins mit dem Fahrzeug sein

Neue Antriebseinheit PW-CE: Yamahas leichtester, leisester und kompaktester Motor

Yamaha hat 1993 das allererste elektrisch unterstützte Fahrrad (EPAC, Electrically Power Assisted Cycle) erfunden. Seitdem ist die Popularität des E-Bikes phänomenal gewachsen. In den letzten zehn Jahren hat die Einführung hocheffizienter Motoren und leistungsstärkerer Batterien die Leistung und Reichweite dieses umweltfreundlichen Fahrzeugs verändert. Heute ist das E-Bike eine der besten Alternativen zum öffentlichen Nahverkehr.

Urbane Mobilität ist ein zentrales Thema für alle, die in der Stadt leben oder arbeiten – und 2021 wird Yamaha durch die Vorstellung der Antriebseinheit der Baureihe PW CE und der External Crossover EX-500-Batterie, die perfekt ausgestattet sind, um die neue Generation von E-Bikes anzutreiben, auf die Bedürfnisse der breiten Masse eingehen. Mit seiner umfassenden Erfahrung und seinem Wissen über die E-Bike-Technologie konnte Yamaha seinen leichtesten, leisesten und kompaktesten PW-CE-Motor für tägliche Stadtfahrten entwickeln – während die neue EX-500-Batterie für mehr Vielseitigkeit und Praktikabilität sorgt.

Yamahas leichtester und kompaktester E-Bike-Motor

Mit einer Leistung von 250 W und einem Drehmoment von 50 Nm wiegt der neue PW-CE-Motor nur 2,9 kg* und ist damit die leichteste Antriebseinheit, die jemals von Yamaha entwickelt wurde. Er ist außerdem äußerst kompakt und ermöglicht es europäischen E-Bike-Herstellern, Chassis-Designs der nächsten Generation mit einem schärferen, schlankeren und saubereren Profil zu konzipieren.

* Modell mit Rücktrittbremse

Flüsterleise

Die Ingenieure von Yamaha haben unermüdlich daran gearbeitet, dass der PW-CE-Motor seinen Dienst so leise wie möglich verrichtet. Durch verschiedene geräuschreduzierende Funktionen wurde es möglich, diesen Motor zum leisesten aller Zeiten zu machen. Es handelt sich um das ultimative emissionsfreie Fahrzeug, das dazu beitragen kann, die Lebensqualität für alle in der Stadt wesentlich zu verbessern. Außerdem werden Fahrer die Möglichkeit erleben, vollständig in die Schönheit der Natur einzutauchen.

Der automatische Unterstützungsmodus sorgt für ein entspanntes Fahrgefühl

Wenn Sie in die Stadt pendeln oder eine gemütliche Fahrt auf dem Land unternehmen, ändern sich die Straßenbedingungen ständig – sei es bergauf oder bergab oder der ständige Stop-and-Go-Verkehr an Ampeln und Kreuzungen. Um ein besseres Fahrerlebnis zu bieten, verfügt der neue PW-CE-Motor über die branchenführende Software von Yamaha, die den innovativen automatischen Unterstützungsmodus ihr eigen nennt. Dieses intelligente System reagiert sofort auf sich ändernde Fahrbedingungen und wählt den am besten geeigneten Unterstützungsmodus aus, um jedes Mal einen starken und reibungslosen Start zu ermöglichen.

Walk-Assist-Funktion zum einfachen Schieben und Manövrieren

Alles am Design des neuen PW-CE-Motors zielt darauf ab, ein angenehmeres E-Bike-Erlebnis zu ermöglichen. Die überarbeitete Walk-Assist-Funktion bietet ein geringes Maß an Unterstützung beim Schieben des Fahrrads und erleichtert das Manövrieren sowie das Parken eines Fahrrads, das einen Hang hinaufgeschoben werden muss oder möglicherweise eine Last trägt.

Hauptmerkmale des Yamaha PW-CE-Motors

  • Die leichteste Yamaha-Antriebseinheit aller Zeiten mit einem Gewicht von nur 2,9 kg (Modell mit Rücktrittbremse)
  • Der leiseste Yamaha-Motor aller Zeiten
  • Das ultrakompakte Motordesign verleiht dem E-Bike einen schärferen und aufgeräumteren Look
  • Die Software des automatischen Unterstützungsmodus sorgt für eine natürlichere Fahrt
  • Die Walk-Assist-Funktion erleichtert das Parken und Manövrieren
  • Zentral angebrachter Antrieb
  • 250 W Nennleistung
  • Drehmoment von 50 Nm
  • Maximale Unterstützungsgeschwindigkeit von 25 km/h

Neue External Crossover EX-500-Batterie – kompakt, elegant und bequem

Yamaha bietet eine breite Palette an Batterien an, einschließlich Multi-Location-Designs, die in den Rahmen integriert werden können, sowie externe Batterien für Kunden, die nach Praktikabilität und Komfort suchen. Die neue External Crossover EX-500-Batterie, von Yamaha, die entweder am Unterzug oder vor dem Sattelrohr angebracht wird, verfügt über ein simples Ver- und Entriegelungssystem. Durch dieses System lässt sie sich leicht entfernen und anschließend zum Aufladen oder Lagern nach Hause transportieren.

Mit einem Gewicht von nur 2,9 kg hat diese 36-V-Lithium-Ionen-Batterie eine Kapazität von 500 W und kann in ungefähr 4 Stunden aufgeladen werden. Damit ist sie eine ideale Stromquelle für den neuen PW-CE-Motor.

Hauptmerkmale der External Crossover EX-500-Batterie

  • Design zu Außenmontage für Praktikabilität und Komfort
  • Intuitives Ver- und Entriegelungssystem für einfaches Entfernen und Aufladen
  • 36-V-Lithium-Ionen-Design
  • 500 W
  • Ladezeit ca. 4 Stunden
  • 2,9 kg

Yamaha-E-Bike-Systeme: Uneingeschränkte Unterstützung für Europas OEM-Kunden

Yamaha Motor hat sich einen Ruf für Qualität und Exzellenz erworben und das Unternehmen ist in der Lage, Europas OEM-Kunden die fortschrittlichste Palette an Premium-E-Bike-Systemen mit unübertroffener Zuverlässigkeit anzubieten. Mit ihren erstklassigen Spezifikationen und der bekannten Yamaha-Qualität eignen sich der neue PW-CE-Motor und die EX-500-Batterie ideal für den Pendelverkehr. So wird es Herstellern ermöglicht, neue Modelle für den schnell wachsenden Markt für urbane Mobilität zu entwickeln.

Diese neuen wartungsfreien, emissionsfreien E-Bike-Systeme bieten herausragende Zuverlässigkeit bei hervorragender Leistung und unterstreichen das uneingeschränkte Engagement von Yamaha für das Urban-Mobility-Segment – und die kürzliche Ernennung von Yamaha Motor Europe zum Distributor von OEM-E-Bike-Systemen in Europa bestätigt den Wunsch des Unternehmens, der europäischen E-Bike-Branche den bestmöglichen Service zu bieten.

Weitere Informationen zu E-Bike-Produkten von Yamaha finden Sie auf unserer Website. Hier werden Produktinformationen, Produkthistorie und Links zu Hauptkunden bereitgestellt.

Weitere Anfragen können über Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! gestellt werden